Besucher dieser Seite      

 

                                   

84 Jahre RKZV U12 !!!!!!!! 

 Herzlich willkommen auf der Internet-Seite des

 Rassekaninchen-Zuchtvereines

U12-Bad Bramstedt und Umgebung e.V.

Aktuelles : 

Französischer Impfstoff hat die Europäische Zulassung erhalten!

Das Europäische Verfahren der gegenseitigen Anerkennung des Impfstoffes der Firma Filavie wurde bereits am 27. Januar 2017 positiv entschieden, so teilte uns die Firma ecuphar mit. Hierbei handelt es sich um die inhaltliche Prüfung des Impfstoffes. Zur Zeit läuft die formale nationale Zulassung. Der Betriebsleiter der Firma ecuphar, Dr. Luc Goossens teilte uns mit: "Der Impfstoff wird in der kommenden Woche formal in Deutschland zugelassen sein. Die nationale Zulassung ist ein rein administrativer Nachlauf. Hier wird die Zulassungsnummer/ Registrierungsnummer erteilt und Texte für die deutsche Verpackung überarbeitet... so dass der Impfstoff voraussichtlich Ende März erhältlich sein wird."

In Deutschland wird der Filavac VHD K C+V durch das pharmazeutische Unternehmen Ecuphar GmbH aus Greifswald vertrieben. Der Impfstoff wird selbstverständlich nur an Tierärztliche Praxen und Kliniken ausgeliefert.

Schutz vor RHDV-1 und RHDV-2

Bei dem Filavac VHD K C+V handelt es sich um einen Impfstoff, der gegen beide Varianten der RHD schützt. Der französische Impfmittelhersteller Filavie empfiehlt in Gebieten mit hohem Infektionsdruck, die Jungtiere bereits im Alter von 4 Wochen erstmalig zu impfen und ab der 10. Lebenswoche eine Wiederholungsimpfung durchzuführen. In Gebieten oder Beständen, wo kein hoher Infektionsdruck herrscht, genügt die einmalige Impfung im Alter von 10 Wochen. Die Dauer der Immunität beträgt 12 Monate. Jedoch sollte bei hohem Infektionsdruck das Impfintervall auf ein halbes Jahr verkürzt werden.



Laut Information von Filavie erfolgt bei der Herstellung eine ständige Qualitätskontrolle über die Reinheit des Impfstoffes und somit ist ein hoher europäischer Qualitätsstandard garantiert.

Wir empfehlen auf diesem Wege allen Züchterinnen und Züchtern ihre Tiere so früh wie möglich zu impfen, um einem erneuten Ausbruch im Zuchtjahr 2017 vorzubeugen.

Marina Walks

26. Bundesrammlerschau 2017 in Erfurt


Unsere Erfolge in Erfurt

 : 


Deilenaar (DL)
 Bernd Lücke 1,0 U2 - 4632 95,5 sg 
 Bernd Lücke 1,0 U2 - 3610 96,0 sg 
 Bernd Lücke 1,0 U2 - 3611 96,0 sg
 Bernd Lücke 1,0 U2 - 4525 95,5 sg

Zwergwidder (ZwW) wildfarben
 Britta Krefter 1,0 U12 - 5621 96,0 sg 
 Britta Krefter 1,0 U12 - 6624 96,5 hv

Zwergwidder (ZwW) thüringerfarbig-weiß
 ZGM. Poggensee/Maranke 1,0 U12 - 7637 95,5 sg 
 ZGM. Poggensee/Maranke 1,0 U12 - 6628 96,5 hv

Farbenzwerge (FbZw) wildfarben
 Stefan Marquardt 1,0 U3 - 264 95,5 sg
 Stefan Marquardt 1,0 U3 - 469 97,0 v Med. KH

Farbenzwerge (FbZw) blau

Petra Königs 1,0 U12 - 265 95,0 sg

Farbenzwerge (FbZw) perlfehfarbig

Petra Königs 1,0 U12 - 363 95,0 sg


Hier ist der Link zu den Siegertieren:

http://brsdownloads.waymark.de

und hier ist auch schon der Katalog der Senioren.

Bilder gibt es hier:

http://www.brs2017-erfurt.de/

(oben rechts auf der Seite auf das kleine Bild klicken..)

Unsere Landesmeister 2016:

Zgm. Poggensee-Maranke, Zwergwidder thüringerfarbig-weiß, 383,5 Pkt.

Petra Königs, Farbenzwerge fehfarbig, 383,0 Pkt.

Stefan Marquardt, Farbenzwerge wildfarben, 387,5 Pkt.

Bernd Lücke, Deilenaar, 386,0 Pkt.

Klassensieger:

Bernd Lücke, Deilenaar, 97,0 Pkt.

Britta Krefter, Zwergwidder wildfarbig,  97,0 Pkt.

Stefan Marquardt, Farbenzwerge wildfarben, 97,0 Pkt.

Hier sind alle Ergebnisse:

Senioren

Jugend

Herdbuch

Neuzüchtungen

 Hier geht es zu den Bildern

Unsere Kreismeister 2016:

Zgm. Poggensee-Maranke, Zwergwidder thüringer-weiss, 384,5 Pkt.

Stefan Marquardt, Farbenzwerge wildfarben 386,0 Pkt.

Petra Königs, Farbenzwerge fehfarbig 382,0 Pkt.

Britta Krefter, Zwergwidder wildfarben, 385,0 Pkt.

Unser Vereinsmeister 2016:

Otto Schmidt, Kleinsilber schwarz, 385,5 Pkt.

Bilder von der Tischbewertung 2016 unter:

Erfolge 2016

Hier ist der Schaukalender 2016

Der Vereinsmeister 2015:

Otto Schmidt, Kleinsilber schwarz, 386,5 Pkt.

Die Kreismeister 2015:

Zgm. Poggensee/Maranke Zwergwidder Thüringerfarben, 385,0 Punkte

Bernd Lücke Deilenaar 388,0 Punkte

Britta Krefter Zwergwidder wildfarben 386,5 Punkte

Bernd Lücke Deilenaar, 1,0 , 97,0 Punkte

Die Landesmeister 2015:

Zgm. Poggensee/Maranke Zwergwidder Thüringerfarben, 385,5 Punkte 
Britta Krefter Zwergwidder wildfarben 384,5 Punkte


Der Bundessieger 2015 in Kassel:


Die RASSE DES JAHRES 2015:

DEILENAAR

Ergebnisse der 25. BRS 2015 in Ulm :

Tiere mit „vorzüglicher Bewertung“

Zgm. Poggensee/Maranke  Mecklenburger Schecke, blau-weiß           97,0 Punkte

Luca-Jannick Marquardt  Zwerg-Rexe, weiß RA  (Jugend)                      97,0 Punkte

Weitere Ergebnisse:

Stefan Marquardt, Zw. Rexe, dalmat.                                                   96,5 Punkte

Luca-Jannick Marquardt  Zwerg-Rexe, weiß RA  (Jugend)                   95,5 Punkte

                                                                                                             96,5 Punkte

                                                                                                             97,0 Punkte

                                                                                                             95,5 Punkte  

Petra Königs, Zwergfuchskaninchen gelb                                             94,5 Punkte

                                                                                                             91,0  Punkte

Unsere Ehrenmitglieder im Landesverband :

Hans Joachim Kommnick und Otto Schmidt von U12

Herzlichen Glückwunsch !!!!!!

Empfang der silbernen Ehrennadel:

Detlef Stumpenhagen


Vereinsmeister 2015:

Otto Schmidt, Kleinsilber schwarz, 386,5 Pkt.



Neue Regelung beim Tierverkauf

Wer ab dem 1. August 2014 ein Haus- oder Heimtier vom Züchter kauft, muss dazu schriftliche Informationen über die wesentlichen Bedürfnisse des Tieres erhalten. Dies wurde in der Änderung des Tierschutzgesetzes festgelegt.
Diese Verordnung betrifft auch uns als Hobbyzüchter.
Merkblätter zur Haltung von Kaninchen kann sich jeder Züchter kostenlos auf der Webseite
www.tierschutz-tvt.de

oder hier

herunterladen.
Die Merkblätter sind immer auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft, so dass die Züchter einfach die Merkblätter ausdrucken und ihren Kunden mitgeben können und damit die gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

(Quelle: Kaninchenzeitung vom 04.07.14)

Liebe Leserinnen und Leser,
 
in Ausgabe 13/14|2014, S. 49, veröffentlichten wir eine Pressemitteilung der Pressestelle der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz e.V. (TVT) zur gesetzlichen Regelung beim Tierverkauf. Zwischenzeitlich wurde diese Pressemitteilung allerdings aktualisiert und dabei herausgestellt, dass Rassekaninchenzüchter davon nicht direkt betroffen sind.
Im Gespräch mit der Redaktion der Kaninchenzeitung bedauerte Dr. Gerlinde von Dehn von der Pressestelle der TVT dieses Malheur, wies aber darauf hin, dass es im Sinne des Tierschutzes wünschenswert wäre, wenn auch Züchter beim Verkauf von Kaninchen an nicht geschulte Privatpersonen schriftliche Informationen ausreichen.
In dieselbe Kerbe schlägt übrigens ZDRK-Präsident Erwin Leowsky in seiner auf Anfrage der Redaktion verfassten Stellungnahme zu dieser Veröffentlichung. Natürlich wollen wir Ihnen beide Mitteilungen nicht vorenthalten.
 
Ihre Kaninchenzeitung-Redaktion


Die 18. Rolandschau 2014 fand am 30.08. und 31.08. 2014 statt.  Es war ein großer Erfolg !!!!

                                                                

Hier die Bilder.....

                                                                                                             Vereinsmeister 2014:

Luca Marquardt, Zwerg-Rexe, weiß RA, 387,5 Pkt.

Herzlichen Glückwunsch

Landesmeister 2014:

Luca Marquardt, Zwerg-Rexe, weiß RA, 388,0 Pkt.

Britta Krefter, Zwergwidder wildfarben, 383,0 Pkt.

Bernd Lücke, Deilenaar, 385,5 Pkt.

Herzlichen Glückwunsch

Neuer Bericht: Sind Ergänzungsfuttermittel notwendig?

Neuer Bericht: Verbotenes Futter für Kaninchen

Pfingstschau 2014  in Uetersen

Deutscher Meister 2013 in Karlsruhe:

Zgm. Marquardt, Zw. Rexe, dalm. 385,5 Pkt.

95,5; 96,5; 97 (Klassensieger); 96,5

weitere U12 Erfolge in Karlsruhe:

Zgm. Poggensee/Maranke, Meckl. Sch. blw, 385,0 Pkt.

96; 96,5; 96; 96,5

Petra Königs 

Farbenzwerge fehfarbig

95,0; 95,0

Herzlichen Glückwunsch !!!!!

__________________________________________________________

Richtlinie für die Haltung und Zucht von Rasse-Kaninchen im

Zentralverband Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e. V. (ZDRK e. V.)

Freizeit lebendig gestalten

Kaninchenzuchtverein, ein Hobby mit Sinn und Verstand.

----------------------------------------------------------------------

                   

Thema unter Berichte: JUNGTIERAUFZUCHT

Herzlichen Glückwunsch !!!!!!Unsere Ehrenmitglieder im Kreisverband Pinneberg:

Hans Joachim Kommnick und Otto Schmidt von U12


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

----------------------------------------------------------------------------------------------

!!!!!! Unser Gästebuch

Hier bitte Grüsse, Lob, Kritik oder Anregungen eingeben, danke.

 Vereinsausflug 2011 zum Vogelpark Walsrode

             

 

Bundesrammlerschau 2011

Das beste Tier der Schau, Mecklenburger Schecke, blau-weiß, 98,5 Pkt. von der Zuchtgemeinschaft G.Poggensee+H.Maranke.

Stolz zeigte Preisrichter Fritz Völker das von ihm bewertete Tier.

                                    Die 19. Rolandschau fand am 05.09. und 06.09.2015 statt. Es war eine schöne Schau mit 192 Tieren.

Die Bilder sind hier ....

 Die Kreismeister 2015:

Zgm. Poggensee/Maranke  Zwergwidder Thüringerfarben,           385,0 Punkte

Bernd Lücke             Deilenaar                                                   388,0 Punkte

Britta Krefter          Zwergwidder wildfarben                                386,5 Punkte

Der Bundessieger 2015 in Kassel:

Bernd Lücke             Deilenaar        1,0                                        97,0 Punkte

          Hier ist der Katalog der Rolandschau 2015

Unser Vereinsmeister 2016:

Otto Schmidt, Kleinsilber schwarz, 385,5 Pkt.